Countryfreunde Magdeburg -

Allgemein,Country Musik

12. September 2013

Hello I´m Johnny Cash

Tags: , , ,

Ich erinnere an den 10. Todestag des Man in Black. Johnny Cash.

 

johnny-cashMeine erste Berührung mit Johnny Cash war die Coverversion, die er von einem Song der Nine Inch Nails gemacht hat. Besagter Titel war „Hurt“ und stand im starken Kontrast zu der Originalversion.

Was Johnny damit geschafft hat, war nicht nur eine großartige Neuinterpretation des Songs, sondern zeigte er auch welche Gesangsqualität er bot. Dies war den Countryfreunden sicherlich bekannt, aber mit dieser Version überschritt er die bisherige Abgrenzung. Viele Freunde, sein es Gothics, Metaller oder Indiefans stellten fest dass dieser Künstler mehr war als nur Teil der Countryszene. Der Anstoss war gegeben sich mit diesem Interpreten auseinander zu setzen und ihn als das wahr zu nehmen was er ist, ein Ausnahmekünstler mit emotionalem Tiefgang. Jemand den man vermisst.

André

  1. Ich grüße die Countryfreunde Magdeburg.
    Als sympathischer Laien-Aquarell-Maler möchte ich nur fragen, ob es Interesse an meinem Johnny-Cash-Bild gibt. Ich gebe meine Sammlung auf, weil ich in Kürze beruflich h ins Ausland gehe und meine Wohnung und somit auch meine Sammlung aufgebe.
    Und wer nicht fragt,… Also frage ich entspannt an. 🙂

    LG
    Holger Schmidt
    Moskauer Straße 4
    39218 Schönebeck

    Comment by Holger Schmidt — 4. April 2014 @ 21:24

Leave a comment

RSS feed for comments on this post.

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>